bye bye - short hair don't care

Hallo meine Lieben. Auch ich melde mich mal wieder zurück. Eigentlich dachte ich, dass ich nach dem Abi mehr Zeit für den Blog haben werde, aber davon kann ich nur träumen.. Deshalb bin ich umso glücklicher drüber, dass ich jetzt paar Stunden Zeit habe um hier bisschen aktiv zu sein und wie ihr auf den Bilder sehen könnt (die, die mir bei Instagram folgen wissen es ja schon) wurden meine Haare schnipp schnapp abgeschnitten. Die, die sich jetzt wundern, weshalb ich meine 'schönen' langen Haare abgeschnitten habe - ganz einfach, die langen Haare haben mich zu sehr gestresst, sie waren mehr als kaputt und meiner Meinung nach stehen mir kurze Haare viel besser als lange. Aber nicht nur die Kriterien, das mir kurze Haare besser stehen und meine Haare mega kaputt waren, haben dazu geführt, das ich mir die Haare abgeschnitten habe, sondern auch weil ich jetzt nicht mehr ewig zum stylen, waschen, föhnen etc.. brauche. Kurze Haare haben, meiner Meinung nach, viel mehr Vorteile als lange Haare und aus diesen Gründen habe ich meine Haare abgeschnitten. Persönlich wollte ich meine Haare noch kürzer haben, aber mein Friseur hat mir geraten einen nicht zu kurzen Schnitt zu wählen, da sonst mein Gesicht zu rund wirken würde und natürlich habe ich dann zu einer noch kürzeren Frisur nein gesagt. Mal schauen wie lange es bis zum nächsten Friseurtermin dauert, denn meine Haare sind jetzt richtig schön gesund & können deshalb schneller wachsen und ich habe wieder neue Ideen im Kopf, die ich gern ausprobieren würde.
Was sagt ihr zu meinem neuem Haarschnitt & habt ihr auch mal eure langen Haare so kurz oder sogar kürzer abgeschnitten?

Am Wochenende kommt noch ein Blogpost online und eins verrate ich euch schon, es wird sich alles um das Thema 'Sommer, Sonne, Sonnenschein' drehen. Ihr könnt gespannt sein. ♥

You May Also Like

0 Kommentare