NYX Lippenprodukte - Lingerie & Liquid Suede Reihe

In diesem Beauty Post geht es um meine NYX Lipsticks. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit den Augen- und Wangenprodukte, musste ich mir die Lippenprodukte mal genauer anschauen und habe mir zwei Produkte aus der gehypten Lingerie Reihe und einen aus der Liquid Suede Reihe geholt. Welche Reihe mein Favorit ist und ob ich die Lingerie Reihe ebenfalls so toll finde erfährt ihr jetzt. 
Psssst, am Ende des Post gibt es noch einen kleinen Tipp!

Die Lingerie Reihe habe ich zuerst getestet und mir ist sofort aufgefallen, dass die Textur der Reihe große Ähnlichkeiten zu den Kylie Lip Kits hat. Jedoch habe diese Produkte nicht diesen Kuchen-Geruch wie die Lip Kits. Für mich ist es ein Pluspunkt, da ich gegen den Geruch zwar nichts habe, allerdings finde ich ihn an manchen Tagen bisschen zu süß und finde die Lingerie Produkte vom Geruch besser. Was mir an den Lingerie Lipsticks ebenfalls gefällt ist die gute und lange Haltbarkeit auf den Lippen. Man kann essen, trinken, küssen, etc.. ohne Angst zu haben, dass die Farbe abgegangen ist. Das Auftragen ist ebenfalls ähnlich wie bei den Lip Kits von Kylie. Man kann das Produkt gut auftragen und es schmiert nicht, allerdings muss man schnell sein, wenn man kleine Stellen nachziehen möchte. Das Produkt trocknet ziemlich schnell und wirkt direkt matt, sodass die Lippen auch ziemlich austrocknen.
(Obere Farbe: Corset - Toffee Nude / Untere Farbe: Embellishment - Muted Purple)

Die nächste Reihe, die ich bis jetzt getestet habe ist die NYX Liquid Suede Reihe. Diese Produktreihe sind sogenannte Cream Lipstick. Natürlich ist auch dieses Produkt ein matter Liquid Lipstick, jedoch unterscheidet sich dieses Produkt in paar Punkten zu den Lingerie Produkten. Das Produkt ist viel cremiger, es rutscht nicht sehr in alle Fältchen, es trocknet auf den Lippen nicht sofort, sodass man ruhig und entspannt Korrekturen super nachziehen oder entfernen kann und die Lippen müssen nicht perfekt gepflegt sein und können an einer Stelle bisschen trocken sein um das Produkt verwenden zu können. Wenn das Produkt nach 5-7 Minuten vollständig getrocknet ist entsteht ein sehr schöner matter Finish, jedoch fühlen sich die Lippen nicht ausgetrocknet und steif an. Die Haltbarkeit ist ebenfalls wie bei der Lingerie Reihe sehr gut und man kann problemlos was Essen gehen. Einen besonderen Geruch haben diese Produkte auch nicht. Beim Auftragen ist mir jedoch aufgefallen, dass der Applikator mehr Textur/Produkt besitzt und das Auftragen hier nochmal einfacher ist, als bei der Lingerie Reihe.
(Farbe: Sandstorm - True Nude)


Gesamtergebnis/Fazit: Fazit: Die Lingerie Reihe ist ein gutes Dupe zu den Kylie Lip Kits, wenn man einen sehr matten und langanhaltenden Liquid Lipstick haben möchte. Die Farben sind natürlich nicht wie die von Kylie, aber mit einer Auswahl von 12 Farben ist für Jeden etwas dabei.
(Achtung: Farbe nicht zu schnell raussuchen und vorm Kauf swatchen! Meiner Meinung war die untere Farbe ein Fehlkauf. Trage sie nur in Kombination mit anderen Lipsticks. Was meint ihr?)
Jedoch ist es nicht mein Favorit. Die Liquid Suede Reihe gefällt mir viel besser und ist zurzeit mein Favorit der NYX Lippenprodukte. Dadurch, dass die Textur nicht sofort trocknet und man völlig entspannt den Lipstick auftragen kann finde ich die Reihe einfach besser als die Lingerie Reihe. Außerdem gibt es eine viel größere Auswahl an Farben. Insgesamt umfassen 24 Farben diese Reihe.

Ob die Lingerie Reihe ihrem Hype wert ist? Auf einer Seite kann ich verstehen, dass viele von diesem Produkt angetan sind. Es ist ein super Lippenprodukt, dass lange hält, nicht wegschmiert und grad mal 8€ kostet, jedoch muss man für dieses Produkt mega gepflegte Lippen haben, denn durch die schnelle Mattierung rutscht es eben in alle Fältchen und trocknet die Lippen, meiner Meinung, sehr aus. Deshalb trage ich dieses Produkt nur, wenn meine Lippen es zulassen. 

Habt ihr auch solche Eindrücke von den NYX Lippenprodukten oder könnt ihr eine andere NYX Reihe empfehlen? 
Lasst einen Kommentar da! :)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Tipp: Im Herbst/Winter habe ich sehr oft das Problem, dass mein Make-Up, das im Sommer hervorragend zu meiner Hautfarbe gepasst hat, viel zu dunkel ist. Ich habe mich bisschen schlau gemacht und einen Hack gefunden wie man dies beseitigen kann. Ihr könnt euer Make-Up auf eurem Handrücken, Make-Up Tablett oder in einem kleinen Döschen mit ein bisschen Sonnencreme vermischen und schon ist euer Make-Up eine bis zwei Nuancen heller.
Alternativ könnt ihr euch von Alverde einen Make-Up Aufheller kaufen, wenn der Hack bei euch nicht funktioniert. Das Produkt kostet bei DM 2,95€.

You May Also Like

2 Kommentare

  1. An dir sehen die Farben alle soooo wunderschön aus.
    Bei den Lingerie habe ich leider nichts gefunden, für meinen blassen Teint mit blauem/pinkem Unterton sind die alle nicht sehr vorteilhaft - fühle mich immer wie ein Zombie mit diesen Lippies, kommt aber wahrscheinlich durch den starken Graueinschlag aller Lippies dieser Reihe.
    Die Liquid Suedes finde ich aber auch klasse - Cherry Skies ist da mein Favorit!
    Liebe Grüße
    Tama <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber wie gesagt finde ich nicht, dass mir der lilastichige Lipstick steht.
      Ja die Liquid Suedes sind eindeutig besser. Völlig deiner Meinung. :)

      Löschen